Liebe Eltern 

Danke, dass Sie Ihr Kind unseren Kursleitern anvertrauen.
Damit die Kurse im Bad in geregelten Bahnen verlaufen, benötigen wir Ihre Mithilfe.
 

 

Abmeldungen

Abmeldungen vià SMS/WhatsApp oder per E-Mail bei der Kursleiterin / dem Kursleiter, welche die Tagesverantwortung trägt.

 

Tagesverantwortung

Montag

Lilly Fuchs

078 738 92 35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag

Nadine Gautschi

079 609 17 37

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch

Andrea Hug

062 771 30 75

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag

Tabea Ballmann

078 885 71 76

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Samstag

Lilly Fuchs

078 738 92 35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zeit
  • Die Lektion dauert 50  Minuten

 

Treffpunkt
  • Bereits geduscht bei der Spass-am-Nass-Fahne im Hallenbad, frühestens 10 Min. vor Kursbeginn

  • Lassen Sie Schmuck und Uhren zu Hause (Verletzungsgefahr)

Am ersten Kurstag dürfen Sie Ihr Kind ins Bad begleiten, ohne Eintritt zu zahlen.

 

Freibadbetrieb

Bei Freibadbetrieb finden die Kurse im Hallenbad statt. Die Kinder müssen in der Dusche warten, bis Ihnen die Türe geöffnet wird. Eltern und andere Badegäste haben keinen Zutritt.

 

Garderobe

Für die Kinder gibt es im Bad bei den Frauen eine Mädchengarderobe und bei den Männern eine Knabengarderobe.

Um die Intimsphäre zu respektieren, ist es ausdrücklich von den Kursorganisatoren nicht erlaubt, wenn Buben in der Mädchengarderobe oder Dusche sind und umgekehrt. Selbstverständlich dürfen die Mütter den Buben in der Bubengarderobe helfen, ebenso die Väter in der Mädchengarderobe.

  • Wertgegenstände bitte zu Hause lassen

  • Tasche, Badetuch und Kleidung bitte in der Garderobe deponieren

 

Lektionsende

Am Ende der Stunde müssen alle Kinder in die Dusche/Garderobe gehen, wo wir den Eltern die Aufsichtspflicht übergeben.

Im Hallenbad bleiben darf nur, wer dem Leiter einen Elternteil im Bad zeigen oder den Wassersicherheitsausweis vorweisen kann.

 

Sonstiges
  • Schafft mein Kind das Abzeichen?
    Grundsätzlich kommunizieren wir während den Kursen mit den Kindern. Falls Sie als Eltern aber über den Zwischenstand informiert werden möchten, dürfen Sie gerne im Bad die entsprechende Kursleiterin anfragen.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Bitte melden Sie gesundheitliche Probleme oder andere Besonderheiten.

 

Wir wünschen viel Spass und Erfolg

das Spass-am-Nass-Team

 

 

© 2017 Spass-am-Nass
Wyssweidstrasse 9, 5737 Menziken Aargau, Schweiz  | Website:
Schwimmschule in Menziken, Beinwil am See (Aargau) und Beromünster (Luzern) für Kinderschwimmen, Erwachsenenschwimmen und Aquafit